Fragen zum Online Coaching Kurs "Inner Voice, Inner Choice"? Jetzt zur kostenfreien Live-Q&A anmelden!

#57 Selbstsabotage: Wie sie uns schadet und wann sie uns nützt

Aufgeschobene Prüfungen, verpasste Fristen, Ziele, an denen wir uns abrackern, ohne voranzukommen – Selbstsabotage kann sich auf ganz unterschiedliche Weise bemerkbar machen. Doch nicht alles, was auf den ersten Blick wie selbstsabotierendes Verhalten wirkt, schadet uns tatsächlich. Woran wir schädliche Mechanismen erkennen und wie wir einen besseren Umgang mit ihnen finden, besprechen Ragnhild Struss und Johann Claussen mit Interviewerin Jalée Grau in dieser Podcast-Episode. Hier geht's direkt zur Folge ...

In dieser Folge erfahren die Hörer*innen ...

  • was man unter Selbstsabotage versteht,
  • woran man selbstsabotierendes Verhalten erkennt,
  • weshalb vermeintliche Selbstsabotage auch ein Mittel sein kann, um eigene Bedürfnisse zu erfüllen,
  • wie man destruktives Verhalten von konstruktiven unbewussten seelischen Mechanismen unterscheidet und
  • welche Fragen dabei helfen, unseren eigenen Mustern auf die Spur zu kommen.